SCHNULLER-LOFT
Yoga Pilates Rückbildung

HypnoBirthing

Intuitives Gebären – DU bist die Expertin Dein Kind zur Welt zubringen - Kurs geeignet ab 2. Trimester

Was ist HypnoBirhting?
HypnoBirthing ist eine Art Werkzeugkoffer, der Dir während der Geburt Deines Kindes zur Seite steht und Dir hilft Deiner eigenen Intuition und Deinem eigenen Körper(gefühl) zu vertrauen. Im Kurs lernst Du Achtsamkeits-, Atem-, Entspannungs- und Visualiserungsübungen kennen und anzuwenden. Du lernst wie Dein Geist „funktioniert“ und wie Du und Dein Geburtspartner während der Geburt als „Team“ zusammenarbeitet. Der Geburtspartner hat eine aktive Rolle während der Geburt und lernt wie er Dich unterstützen und Dir am Besten zur Seite stehen kann. HypnoBirthing greift auf das natürliche Körperwissen zu und ist altes Wissen in neuer Form. Es greift auf das natürliche und intuitive Wissen des eigenen Körpers zurück und erinnert uns Frauen an die innewohnende Kraft, die uns dabei unterstützt uns selbst und unserem Körper zu vertrauen.

Die Vorteile von HypnoBirthing

Das Angst-Spannung-Schmerz-Syndrom wird vor, während und nach der Geburt vermieden.
Künstliche Schmerzmittel werden fast oder gar nicht mehr benötigt.
Die erste Phase der Geburt wird um mehrere Stunden verkürzt.
Die Müdigkeit während der Wehen wird vermieden, so dass die Mutter frisch und wach bleibt. So bleibt ihr genügend Energie für die eigentliche Geburt.
Die Bindung zwischen Mutter-Vater-Kind wird durch das gemeinsame üben vor der Geburt gestärkt und während und nach der Geburt gefestigt und vertieft.
Die Erholungsphase nach der Geburt dauert weniger lang.
Der Geburtsbegleiter /-partner kann eine zentralere Rolle einnehmen.
Das Gebären wird wieder zu jener wunderschönen, friedlichen Erfahrung, die die Natur für uns vorgesehen hat.

Kursinhalte

  • Entspannungs- und Selbsthypnose-Techniken
  • Techniken für eine kürzere und angenehmere Geburt
  • Ein Verständnis dafür, dass der Körper der Frau auf ideale Weise für die Geburt geschaffen ist
  • Woher der Mythos kommt, dass Schmerz ein Teil einer normalen Geburt sein muss
  • Warum Frauen in anderen Kulturen fast ohne Schmerzen und Beschwerden gebären
  • Übungen, die die natürliche Produktion von schmerzlindernden Körperstoffen (Endorphine) anregen

In der Kursgebühr enthalten ist ein telefonisches Vorgespräch, umfangreiche Informationen rund um die Geburt sowie ausführliche HypnoBirthing-Kursunterlagen und Übungsmaterialien, die Audio-Datei der "Regenbogen-Entspannung" mit Geburtsaffirmationen, kleine Snacks, Wasser/Kaffee während des Kurses.
Kursleitung: Julia Möhle-Schmidt, Heilpraktikerin, HypnoBirthing Kurslieting und Mutter zweier Kinder.

Weitere Informationen zu den Kursinhalten erhalten Sie bei der Kursleiterin Frau Julia Möhle-Schmidt unter www.julia-moehle.de und 0176-43036162 oder bei Tanja Berr vom Studio Schnuller-Loft. Der Kurs "HypnoBirthing" ist eine Raumvermietung an Frau Julia Möhle-Schmidt und kein direktes Angebot von Schnuller-Loft. Daher melden Sie sich direkt bei ihr an!  Anmeldung unter: mail@julia-moehle.de
 
Kurs 2: (Kurs geeignet ab 2. Trimester der Schwangerschaft!)
Sonntag, 27. Oktober 2019, 14 bis 17 Uhr
Samstag, 02. November 2019, 14 bis 17 Uhr
Sonntag, 10. November 2019, 14 bis 17 Uhr
Samstag, 16. November 2019, 14 bis 17 Uhr

Kursdauer: 4 Einheiten à 180 Minuten
Kursgebühr: 333 Euro für ein Paar
Gruppengröße: 10-12 Frauen bzw. 5-6 Paare
Veranstaltungsort: Studio "Schnuller-Loft", Zeppelinstraße 16, 61118 Bad Vilbel - Massenheim